Mittwoch, 24. August 2016

Ponyfrisuren / Trend 2016 der Pony

Immer wieder überlegt man sich die Fransen kurz zu schneiden und ist sich dann aber doch nicht sicher ob es das Richtige ist. Hier ein paar Infos zu den diversen Varianten und Tipps was man bedenken muss.



Der etwas längere und fransige Pony

- ist etwas frech und pepig und kann individuel frisiert werden
- auch geeignet wen das Haar von Natur her etwas wilder und störischer ist
- mit Sylingprodukten kann man den Strehne-effekt erzielen
- diese Variante passt gut zu Kurz oder Mittellangem Haar
- durch das verspielte passt es zu allen Gesichtsformen


Die kompakte Variante

- die klassische Variante, immer wieder im Trend
- kann auf mitte Stirn getragen werden oder auf Augenbrauen höhe
- hier muss auf Wirbel geachtet werden
- man kann mit Rundbürsten oder Streckeisen den Pony stylen
- ist die aufwändigere Variante
- passt zu Kurz-, Mittel- oder Langhaar
- weniger geeignet für eine eckige Gesichtsform


Der diagonale Pony

- die asymetrische Art
- diese Variante kann kompakt oder fransig geschnitten werden
- mit wildem und störischem Haar auch geeignet
- hier kann mit Rundbürste oder Streckeisen der kompakte Look kreiert werden und mit Stylingprodukten den Strehnen-effekt
- ein diagonaler Pony passt zu jeder Haarlänge
- je nach Haarlänge für alle Gesichtsformen geeignet


Der “Falsche” Pony

- der Clip-in Pony
- passt zu jedem der nur ab und an ein Pony möchte aber sich nicht traut die Haare abzuschneiden
- dieser Pony muss nicht aufwendig gestylt werden
- ein Clip-in Pony passt zu allnen Haarlängen
- für jede Gesichtsform geeignet

Na Lust auf einen Pony? Dann such den Pony der zu dir Passt und schnipp schnapp Haare ab.






Quellennachweis:
Bild 1 > http://www.frisurenkatalog.eu/frisur/?frisur_id=3646
Bild 2 > http://www.frisurenkatalog.eu/frisur/?frisur_id=3622&kat=1&seite=1
Bild 3 > http://www.frisur-ideen.com/kurzhaarfrisuren/20-schone-kurz-braun-frisuren-fur-frauen-kurzes-haar.html

Bild 4 > http://www.hair-x-shop.ch/product/clip-ponytail-extensions

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen